Antworten auf die Fragen

Die 3 Zeichen der Exzellenz von Ihrer Mutter Die Familie wird glücklich sein, wenn Sie glücklich sind!

Die 3 Zeichen der Exzellenz von Ihrer Mutter Die Familie wird glücklich sein, wenn Sie glücklich sind!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie mit einer lauten und schreienden Stimme mit dem Kind sprechen, ist es Zeit, es zurückzunehmen.

Es gibt 3 Anzeichen von Wut von der MutterWenn Sie mit einer lauten und schreienden Stimme mit dem Kind sprechen, ist es Zeit, es zurückzunehmen.
Stress kann zum Beispiel manchmal gut sein, wenn ein Kind in letzter Minute ein Kostüm für den täglichen Kindergarten nähen muss. Wenn Sie jedoch zu viel davon haben, können Sie auf den Boden fallen. "Familie und Beziehungen können genauso stressig sein wie Arbeit, Material oder Haushalt. Sie können sich darauf einlassen ", sagt er Michele S. Alignay Amerikanischer Psychologe. Wenn man seiner Familie oder seinem Paar ständig etwas gibt, aber keine Zeit alleine verbringt, ist es sehr schnell "Beziehungsstress". Das Gleichgewicht zu halten ist sehr wichtig - Mütter müssen verstehen, dass ihre Liebe und ihr Wohlbefinden kein Gerücht sind. " Die Sache beginnt mit wir müssen erkennen, wie stressig wir sind, bevor wir es vollständig durchstehen. Dem Psychologen zufolge lohnen sich folgende Fragen:
  • Bekomme ich mehr oder bekomme ich mehr?
  • Verlasse ich mich darauf, dass ich oder andere mir geben, was ich brauche?
  • Kann ich Hilfe annehmen?
  • Habe ich die Grenzen meiner Beziehung deutlich überschritten?
  • Gebe ich anderen die Chance, im Gegenzug wieder Liebe zu bekommen?
Das ist nicht immer einfach. Oft geben wir uns nur dann eine "Zeit der Einheit", wenn wir am Rande der Frustration stehen. Pauls Davis-Laack Stress-Experten zufolge Es gibt 3 eindeutige Anzeichen für Stolzund: 1. Sie fühlen sich zu frustriert, überhaupt verärgert
2. Du bist so erschöpft, dass du sinnlich "pensioniert" bist, du bist fast unempfindlich
3. Sie sind völlig nutzlos; Sie haben das Gefühl, dass Sie etwas tun, es ist nicht gut genug. Wenn Sie diesen Punkt erreichen, müssen wir einen Moment innehalten und sehen, was wir tun können, damit wir uns besser fühlen. Das Teilen unserer Erkenntnisse mit jemandem - einem Paar, einem engen Freund oder sogar einem Psychologen - hilft dabei, unsere Gedanken zu ordnen und sogar ein wenig Licht in unsere Gefühle zu bringen. Lass uns nach Dingen suchen, damit wir uns besser fühlen! Es kann auch helfen, unsere Gedanken und Sinne aufzuschreiben. Oder sagen Sie sie einfach laut (und dann rein und raus). Fragen wir uns: "Ich bin ein Freak. Was kann ich tun, um nicht so zu fühlen?"
Zu uns selbst zurückkehren und sich in unserer Haut wieder wohlfühlen ist ein Prozess, der Beharrlichkeit erfordert. Lasst uns zuerst arbeiten und dann unseren Partner einbeziehen, also lasst uns sauber sein. In der Familie geht es schließlich nicht nur um uns. Denken Sie daran, wenn wir physisch, mental und emotional an der Spitze stehen, können wir unserer Familie das Beste geben! (VIA)Verwandte Artikel im aktuellen Thema:
  • 17 Tipps, um deine Mutter nicht zu töten
  • Ich habe keinen Inhalt mehr!
  • Oh, aber ich bin müde!