Empfehlungen

Meine Mutter ist Ungarin, mein Vater ist Ägypter

Meine Mutter ist Ungarin, mein Vater ist Ägypter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In Ägypten ist das Leben völlig anders, andere Traditionen, Möglichkeiten. Es gibt etwas, um das wir beneiden können.

Sherif Hosny (37) Immobilieninvestor
Heimat: Ägypten, Kairo, 2004 © ta l in Ungarn
Felesйge: Ligeti Йva irodavezetх
Sohn: Amir, 6 und fünf Jahre
(Sheriff und Amir auf einem vorherigen Foto)
Ich wurde in Kairo geboren, lebte aber im Alter von eins bis achtzehn Jahren in Dubai. Nach dem Abschluss habe ich an der Technischen Universität Budapest studiert. Ich traf meine zukünftige Frau, als ich letztes Jahr war.
Mein Land, meine Heimat und meine Kultur zu verändern war anfangs nicht einfach, aber nach und nach gewöhnte ich mich daran. Seitdem mein Baby geboren wurde, werden Sie eine Reihe auffälliger Unterschiede in der gyereknevelйs terьletйn. Normalerweise bleiben Kinder bis zum Alter von sechs Jahren zu Hause bei ihrer Mutter. Sehr wenige bringen Kinder zur Welt, und das nur, wenn die Mutter die Familie unterstützt.
Unbezahlter Urlaub kann von Müttern nach der Geburt so lange in Anspruch genommen werden, wie sie zu Hause bleiben möchten. Wenn Sie nach zehn Jahren wieder an die Arbeit gehen, müssen Sie diese möglicherweise zurücknehmen. Vielleicht liegt das auch daran, dass Familientreffen viel enger in meinem Land. Dieses starke Seil und Relief wird niemals verloren gehen. Familien versuchen in der Regel, ihre räumliche Nähe zu wahren: Jugendliche suchen ein Zuhause in unmittelbarer Nähe ihrer Eltern und Geschwister. Generationeneinheit ist auch in uns verbreitet. Meine Großmutter ist alt und braucht mehr Reisen. Meine Eltern entschieden, dass es besser ist, mit ihnen zu leben. Nach der Geburt meiner Schwester half meine Mutter ihr zwei Monate lang bei allem. Dies ist eine Gewohnheit in jeder Familie. In Ungarn ist dies schwieriger zu handhaben.

Illustrationen - Eltern bleiben so lange zu Hause, wie sie wollen


Als unser Baby geboren wurde, konnte meine Mutter ein wenig Zeit mit mir verbringen, ich arbeitete und die meisten Aufgaben wurden von meiner Frau alleine erledigt.
In Ägypten zieht eine durchschnittliche Familie drei bis vier Kinder auf, aber große Städte und kleine Dörfer weisen ein anderes Muster auf. In Grundschulen unterrichten die Lehrer unter schwierigen Bedingungen mit einer Durchschnittsnote von 35-40. Disziplin ist auch keine große Herausforderung, da der Respekt vor Erwachsenen und Kindern ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur ist.
Oft erklärt meine Frau meinem zweijährigen kleinen Jungen etwas, als wäre er ein Erwachsener, obwohl es Dinge gibt, die Sie nicht tun müssen, tun Sie es einfach. Es gibt etwas, das ein Kind tun kann, und es gibt etwas, das ein Kind nicht kann. Keine Notwendigkeit für einen AuftragnehmerZum Beispiel, wenn Sie mit einer zweischneidigen Runde spielen möchten.
Die Antwort ist klar: nein. Ich bin noch 30 Jahre alt "Gender" in meinem Leben. Ich würde nicht einmal daran denken, vor meinen Eltern zu sammeln oder zu fragen. Es gibt einige Dinge, die das Leben einfacher und klarer machen. Die Wurzel davon ist die Wechselbeziehung unserer Religion und Kultur, unseres Alltagslebens.



Bemerkungen:

  1. Verrell

    wonderfully, it's entertaining information

  2. Brami

    Meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  3. Hapu

    Das klingt sehr verlockend

  4. Gardalmaran

    Auswahl)))



Eine Nachricht schreiben