Andere

Sie will nicht essen!

Sie will nicht essen!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es sitzt mit zusammengepreßtem Mund auf dem Fütterungsstuhl, kniff die Augen zusammen und streute den Spinat mit Löffeln in die Schüssel. Die Snacks werden routinemäßig vom Hund gefiltert. Sie haben Ihre Haare verärgert, weil Sie seit einer Woche das gleiche Menü lieben.

Ich will nicht essen!

An dieser Stelle möchten Sie, dass Ihr Kind auf einem Bildschirm sieht, was in seinem Kopf vor sich geht. Er kann nicht hungrig sein. Oder Sie haben einfach keine Lust zu essen, weil es viel besser ist, zu reiben. Oder sind Sie das Thema des Experiments und stellen fest, dass Sie auf diese Situation reagieren ... Aber könnte Oma den Keks zu diesem Zeitpunkt in Schokolade umwandeln? Gut, es geht uns gut. Die guten Tipps sind: zwinge es nicht, dann wird es hungrig sein! oder: Sie können hier nicht aufhören, bis Sie es essen. Wer sagt, dass er kein Kind in der Öffentlichkeit gesehen hat? Weil die "Will be hungry" -Version nicht so gut funktioniert, dass das Kind schüchtern wedelt und sich trennt, was anzeigt, dass es bereit für den Koch ist. Aber es wird einfach verrückt, unüberschaubar und es ist schwer zu füttern. Das "Du kannst es nicht ausstehen" wortreich und rede ... Es gibt natürlich Noten. Lassen Sie uns nicht nur "nicht essen", sondern nur eine Mahlzeit vor, morgens, mittags, abends. Rühren Sie Pommes, gegrilltes Fleisch, Pommes, um über die beliebtesten zu sprechen. Obst, grün nichts. So viel zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Aber es wächst und es wird schlau, wir brauchen Treibstoff. Nicht einfach, aber wir haben eine kleine Idee.

Tipps für gutes Essen

- Versuchen Sie zuerst, ruhig und geduldig zu bleiben! Natürlich ist es nicht einfach, jeden Tag alle sorgfältig vorbereiteten Zähne auf dem Tisch und im Magen des Hundes zu tragen.
- Lassen Sie Ihr Haustier ein paar Tage lang fressen, aber probieren Sie dann etwas, das Sie mit ausreichenden Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.
- Die Familie isst zusammen, so dass der Kleine versucht sein kann.
- Nicht zu Hause mit der Mahlzeit jagen, nicht vor dem Vater füttern, dies kann zu weiteren Essstörungen führen.
- Wenn Sie noch stillen, stillen Sie so oft Sie möchten. Muttermilch ist voll mit Milch.
- Wenn Sie nicht stillen, keine Muttermilch trinken oder kein Babygetränk zu sich nehmen, können Sie in dieser schwierigen Zeit die richtige Menge an Vitaminen und Mineralstoffen (Eisen, Vitamin C und D) zu sich nehmen.
- Sie können Milchshakes oder andere Milchgetränke aus Milch, Babymilch herstellen.
- Sie können auch Babymilch verwenden, um gekochte Lebensmittel zu verdicken, damit Ihre Kleinen reichhaltigere Leckereien erhalten. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie viel Milch Ihr Baby benötigt.
- Was soll ich tun? Schlechtes Essen Kind!
- Isst du Ajdanik?
- Du isst kein grünes Gras!
- Wenn das Kind rumhängt