Nützliche Informationen

Laktationsspezialist bei Uzzoki's Midwifery

Laktationsspezialist bei Uzzoki's Midwifery



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Januar dieses Jahres arbeitete sie für die Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, Judit Szõdy, Psychologin, Laktationsspezialistin (IBCLC), Expertin und Autorin für Mutterschaft und die Konstante.


Bбr die orszбg elйrhetхk laktбciуs szaktanбcsadуk цnkйntes segнtхkйnt Web-Link zu einem gewissen idхszakokban und bestimmte szьlйszetek szьlйsznхi ist, vйdхnхi, szьlйszei, gyermekgyуgyбszai kцzцtt wird auch tцbb szьlйszetйn die megszereztйk diese kьlцnleges vйgzettsйget, Uzsoki die elsх kуrhбz, die ein laktбciуs szaktanбcsadуt voll munkaidхben verwendet.
Das IBCLC Laktбciуs Szaktanбcsadуk (International Board Certified Lactation Consultants; nemzetkцzi vizsgabizottsбg Beiträge von diesen Leuten minхsнtett laktбciуs szaktanбcsadуk) speciбlis szaktudбssal, йs felkйszьltsйggel klinische Kenntnisse der szoptatбs йs die humбn laktбciу terйn vom IBLCE vizsgabizottsбg (International Board of Lactation Consultant Prüfende; Nemzetkцzi Laktбciуs Szaktanбcsadуi Vizsgabizottsбg ) Zertifizierung. (Weitere Informationen finden Sie unter www.ibclc.com.)

Brauchen wir das

Warum brauchen Sie einen Stillspezialisten? Stillen ist doch selbstverständlich ... Die Erfahrung zeigt, dass übergewichtige Mütter Probleme mit dem Stillen haben. Schmerzen, Nippelschmerzen, Milchmangel, Brustentzündungen, Babywäsche und unzählige Faktoren können das Stillen ernsthaft beeinträchtigen. Darüber hinaus kann es während der optimalen Mutter-Kind-Beziehung leider zu vielen psychologischen, sozialen und Beziehungsschwierigkeiten kommen, die das Stillen beeinträchtigen können.
"Es gibt eine Mutter, die mit einem Lächeln sagt, dass sie sehr dankbar ist, nicht um Hilfe bittet und den Rest ihrer Kinder gestillt hat", berichtet Judith über ihre Erfahrungen. - Aber es gibt einige, die noch nie ein Baby gesehen haben und nicht wissen, was sie mit der Situation anfangen sollen. Ich sehe, dass Baby-Krankenschwestern alles in ihrem eigenen Zeitrahmen tun, aber auf keinen Fall können sie mit einem allgegenwärtigen Baby leben. Wie lange dauert es? Zum Beispiel, wenn Sie Ihrem Baby behutsam befehlen, nicht zu schlafen oder zu weinen, sondern sich in den Zustand des Seins zu versetzen und sich zu bewegen. Und natürlich müssen wir auch Zeit mit der Mutter verbringen. Ihr Kopf kann eine Ausbuchtung haben oder nur eine Kaiserschnittwunde, die nicht in der Lage ist, bequem zu sitzen oder sich hinzulegen. Wir müssen die beste Position zum Stillen finden, an der sie und das Baby sich entspannen können. In vielen Fällen kann nur geholfen werden, die Schwangerschaft und den geistigen Hintergrund der Mutter, die Leistungsfähigkeit der Mutter zu verbessern, ihre Motivation zu verstehen und die Sprache zu finden. Der zweite bis dritte Tag der Geburt sind im Allgemeinen am schwierigsten. Dies ist, wenn der Wutanfall fällt: Ich bin unwiderruflich verantwortlich für das Leben eines anderen Mannes. Und dies ist der Tag, an dem sich das Baby auf seine Entbindungspatente gestützt hat und es mehr als zuvor am Stillen interessiert ist, aber die Produktion reifer Milch hat noch nicht begonnen. In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass Sie bei der Mutter stehen, damit Sie nicht das Vertrauen verlieren und uns im Detail mitteilen, was passiert und dass dies natürlich ist. Wir müssen auch Eltern helfen, die sich in einer besonderen Situation befinden: wenn ein krankes oder Frühgeborenes in eine andere Einrichtung gebracht werden soll oder wenn die Mutter aus irgendeinem Grund nicht stillen kann oder auch wenn sie nicht stillen möchte.

Vor und nach der Geburt

Natürlich ist es für Eltern am besten, vor der Geburt über das Leben mit ihrem Baby nachzudenken. Der Erziehungskurs des Krankenhauses hat bisher großartige Arbeit geleistet, aber es ist optimal, eine persönlichere Vorbereitung in kleinen Gruppen für die Familie bereitzustellen. Eines der Ziele der Geburt ist es, dies zu erreichen.
Es ist auch wichtig, dass sich Eltern nach ihrer Rückkehr aus dem Krankenhaus nicht ausgeschlossen fühlen. Daher kann die Pflegeabteilung auch eine Stillambulanz einrichten, in der Sie telefonisch und persönlich beraten werden können. Auf diese Weise kann die Familie durch dasselbe Spezialistenteam kontinuierlich unterstützt werden.