Hauptteil

Sprich mit mir auf Englisch!

Sprich mit mir auf Englisch!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass zwei einheimische Eltern in einer Familie eine andere Muttersprache haben. Es ist auch so, dass man eine Fremdsprache in der Muttersprache spricht. Dies ist eine großartige Gelegenheit für die Kleinen, die Sprache zu sprechen!

Das Baby kann mehrere Sprachen sprechen
muttersprachlich!
(Von uns illustriert.)

Ferenc Mysszros (Simultanübersetzer, Übersetzer, einer der Leiter des Übersetzungsbüros E-Spell) ist ungarischer Muttersprachler und seine Kinder (Hédi Öt, Janka zweisprachig) sprechen nur Englisch. Als Kind polierte er unermüdlich Englisch und zog dann Mitte der achtziger Jahre nach Toronto. Er wurde bald integriert, schloss sein Englischstudium an der örtlichen Universität ab, studierte Linguistik und ließ sich auf Englisch nieder. Sein wichtigster Kollege, sein Lehrer, wusste nicht einmal, dass er Kanadier war. In Anbetracht von Kanadas zweitem Heimatland hielt er es für selbstverständlich, dass er familienfreundlich sein und noch mehr Sprachen sprechen würde. Die Familie lebt jetzt in Pest, die andere Hälfte spricht Ungarisch und der Vater spricht Englisch mit den beiden Babys.

Papa, lass uns auf Englisch reden

"Ich habe sorgfältig darüber nachgedacht und kurz vor meiner Geburt wusste ich, dass ich vom ersten Tag an nur Englisch sprechen würde", sagt Dad. - Es ist völlig in das Leben der Familie aufgenommen, kein Problem.
- Im Fall von Janka denke ich, dass es noch nicht viel Feedback gibt, aber es gibt wahrscheinlich einen anderen Fall für Hdin.
- Der Kleine hat alles, was ich sage, und dein Freund kann gut mit mir kommunizieren. Ich habe nicht einmal mit Hadi Ungarisch gesprochen. Meistens wählst du Ungarisch, weil du schnell gemerkt hast, dass ich es verstehe und es für ihn einfacher ist. Aber wenn wir in den Park gingen - wir hatten gerade gelernt, zusammen Fahrrad zu fahren -, wechselte er nach zehn Minuten auf Englisch. Jetzt unterhalten wir uns mehrmals in der Woche zu Hause mit mir: Papa, lass uns auf Englisch sprechen. - Papa, lass uns Englisch sprechen! Also sage ich ihm, dass ich den ganzen Tag nichts mache, und dann lachen wir über eine gute Sache. Er durchläuft auch die Phasen, in denen das Kind seine Muttersprache lernt: Er spricht beispielsweise ein unregelmäßiges Wort gemäß der Regel. Es zeigt auch, dass Englisch so erlernt wird, wie ein Kind die Muttersprache lernt. Ich betone, dass ich nicht die Sprache unterrichte, sondern nur meinen Vater, der regelmäßig Englisch spricht. Der Rest der Kinder tritt automatisch und mühelos auf. Trotz der Tatsache, dass Hdi größtenteils Ungarisch ist, sage ich das nie, aber ich empfehle, dass "Traditionen" auch Englisch sprechen. Es ist interessant, dass ich immer "für mich selbst ausgehe", wenn ich versehentlich Ungarisch in einer Firma spreche, in der er da ist. An diesem Punkt möchte ich nur, dass ich kein Englisch verstehe, was ich sage, aber meine Tochter betrachtet Englisch als unseren gemeinsamen Geheimcode und sie ist stolz darauf.

Jeder in seinem eigenen Tempo

- Haben Sie nicht erfahren, dass sich der Erwerb der ungarischen Sprache gleichzeitig verlangsamt hat?
"Nicht Hyde, aber Janka verlangsamt sich", gibt Dad zu. - Ich weiß nicht, ob es an der Zweisprachigkeit liegt. In jedem Fall basiert der Spracherwerb auf einem "etablierten" Programm wie Wachstum. Wenn das Kind isst, wächst es. Wenn sie mit ihm kommunizieren, wird er sprechen. Dies kann nicht beschleunigt oder verlangsamt werden. Gleichzeitig kann es für zwei Eingaben einfach sein, Sprache und Ausgabe zu erzeugen.
- Passiert es, dass Sie zwei Sprachen mischen?
- Nur wenn etwas nicht auf Lager ist (z. B. der Spellcaster im englischen Video spricht mit jemandem auf Ungarisch). Sie können jedoch von einer Sprache in eine andere wechseln, je nachdem, wen Sie ansprechen möchten oder was Sie sagen können. Manchmal bringt die Umgebung jedoch Englisch zum Vorschein, zum Beispiel, wenn eines ihrer englischsprachigen Videos auf Englisch mit Haggish spricht.
- Haben Sie mit Ihren Kindern die gleiche enge Beziehung, als sprächen Sie in ihrer Muttersprache? Fühlst du keine emotionale Belastung?
- Schwer zu fragen, theoretisch unfähig zu einer etwas größeren emotionalen Distanz, aber da ich noch nie auf Ungarisch mit Ihnen gesprochen habe und keines der Kinder, die ich auf Ungarisch erzogen habe, etwas mit der aktuellen Situation zu vergleichen habe. Natürlich sterbe ich wie alle Väter für die Gurke und kann es kaum erwarten, sie zu sehen.

Direkt zur zweisprachigen Schule

- Hast du jemals darüber nachgedacht, wie? Seine Kinder sind vorerst klein, aber bald wird er von dem Drang erregt, zu lesen und zu sprechen. Wirst du ihnen das auch beibringen?
- Ihre Anfrage, ich weiß es noch nicht. Ich denke nicht, weil ich nicht viel Zeit habe. So wie die Ungarn in Toronto eine lokale ungarische Schule haben, finde ich hier in Pest vielleicht meine Kinder in einer englischen Schule. Es kann aber auch sein, dass meine zweite Sprache die erste ist, wenn ich in Toronto lebe, und ich muss mir Sorgen machen, dass meine Mädchen das Ungarische nicht vergessen.
- Was ist der Zweck des Sprachunterrichts Ihres Kindes?
- Da ich ein kanadischer Kanadier bin - oder, wie ich dort sage, ein ungarischer Kanadier - und alle Länder als meine Heimat betrachte, möchte ich, dass meine Töchter in einem kulturellen Umfeld zu Hause sind. Geben Sie dazu einfach die Zweisprachigkeit ein. Die Sprachkenntnisse, die Erwachsene benötigen, um "Blut ins Schwitzen zu bringen", können Kleinkinder mühelos erlernen. Wörter haben einen ausgeprägten Sinn für Humor, das Kind lernt die Grenzen der Bedeutung und spürt die Sprache. Dies ist im Erwachsenenalter schwieriger. Natürlich sage ich ja die "Ausnahme". Um auf die Bitte zurückzukommen: Ich möchte nicht, dass Kinder in Kanada damit konfrontiert werden, kein Englisch zu sprechen, und ich möchte auch nicht in der Lage sein, die gesamte ungarische Sprache in Budapest zu genießen.
- raten Sie auch anderen Eltern, eine ähnliche Entscheidung zu treffen, wenn es um die richtigen Sprachkenntnisse geht?
- Eltern, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, tun wahrscheinlich dasselbe wie ich. Das Erlernen der Schulsprache ist selten in der Lage, solche "persönlichen" Ergebnisse zu erzielen. Ich denke, in unserer Enttäuschung über das vergangene Jahr scheint alles da zu sein, um Kindern zu helfen, zweisprachig aufzuwachsen.

Mother-to-vйlemйny

Ich beneide die, die es geschafft haben, aber ich bin nicht zu verzweifelt. Als ich ein Kind war, unterrichteten mich meine Eltern in Englisch, ich war in Russisch und ich bat mich, Deutsch zu lernen, und schloss dann mein Studium in Französisch mit einem Universitätsabschluss in Italienisch ab. Ich lerne und benutze leidenschaftlich gerne Sprachen und was noch natürlicher ist, dass ich meine Kinder sofort auf Englisch zur Welt gebracht habe. Natürlich nicht nur, sondern regelmäßig. Ich habe nicht mehr bezahlt, aber ich habe es beharrlich versucht. Ja, sie können zählen, sie können sich verabschieden, aber es ist normal, dass sie mit ihnen in meiner Muttersprache sprechen. Ich gebe nicht auf. Wir sind im Urlaub im Ausland und Sie werden sehen, wie gut es ist, eine gute Zeit mit den Einheimischen zu haben. Jeden Abend versuche ich, über Kinderbücher unserer amerikanischen Nachbarn zu sprechen, damit ich sehe, dass die Zeichnungen und die Wörter langsam geschrieben werden. Ich träume nicht von Zweisprachigkeit, aber es geht darum, Fremdsprachen als Teil unseres Alltags zu kennen und zu sprechen.