Nützliche Informationen

Kalte Chirurgie: erfolgreiche Schwangerschaft nach Roboterchirurgie

Kalte Chirurgie: erfolgreiche Schwangerschaft nach Roboterchirurgie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bereits 2017 wurde eine Frau, die nach einer Robotertransplantation erstmals schwanger wurde, mit einer speziellen Operationsmethode operativ behandelt.

Dieses Projekt, das an der Universität Göteborg stattfand, beinhaltete die Entfernung von Frauen mit einem Schlüssellochverfahren, aber auch ein offenes Verfahren zum Einsetzen der Gebärmutter - MedicalOnline berät. Obwohl die Dauer des Eingriffs nicht kürzer war, wurde die Erholungszeit verkürzt. Dies ist jedoch auch ein großer Schritt nach vorn, da eine Punktion mit einem 1-cm-Einschnitt weniger Blutverlust für die werdende Mutter, eine bessere Gesundheit, eine schnellere Genesung und weniger Leiden zur Folge hat.Ehemänner im Handwerk Weitere Artikel in diesem Thema: