Antworten auf die Fragen

Der seltsamste Glaube der Schwangerschaftseltern

Der seltsamste Glaube der Schwangerschaftseltern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt einige seltsame Ansichten über Kinder mittleren Alters. Einige sind völlig entfremdet, andere haben eine Basis. Mal sehen, wie wir bei uns sind!

Ein Glas Wein hat Ihrem Baby nicht geschadet

Alkohol wird sehr schnell absorbiert und ist gut genug für die Hindernisse, obwohl der Körper der Mutter es schwierig macht, dass schädliche Substanzen während des Stillens auf das Baby oder auf das Baby übertragen werden. Alkohol wird in seiner Gesamtheit in die Muttermilch aufgenommen Der Alkoholgehalt in der Muttermilch entspricht dem der Mutter.
Übermäßiger Alkoholkonsum während der Schwangerschaft führt häufig dazu Das Baby wird mit einem geringen Gewicht und einem geschädigten Nervensystem geboren. Was als übermäßiger Alkoholkonsum gilt, wird von Fachleuten geteilt, ebenso wie, ob es zu besonderen Anlässen akzeptabel ist, ein Glas Wein oder Sekt zu sich zu nehmen.

Sogar der Zahnring ist während der Schwangerschaft verboten

Röntgenstrahlen können das Genom von Gameten schädigen. Hoden oder Eierstöcke, die sich im Fötus entwickeln, reagieren besonders empfindlich auf Röntgenstrahlen. Deshalb werden schwangere Frauen mit besonderer Sorgfalt behandelt. Moderne Röntgenstrahlen arbeiten mit viel weniger Strahlung als herkömmliche Typen. Die diagnostische gezielte Röntgenuntersuchung war die Kleinen sicher nicht wert: Falls erforderlich, kann eine Röntgenaufnahme des Zahns, der Extremität oder der Brust angefertigt werden, indem der Fötus mit einer Augenbinde vor der Bestrahlung des Abdomens abgedeckt wird.

Haarfärbung stört das Baby

Theoretisch mag dies der Fall sein, weil die für die Haarfärbung verwendeten Chemikalien über die Kopfhaut absorbiert werden und in die Blutbahn der Mutter gelangen. Aber es gibt eine kleine Menge an schädlichen Substanzen, die dem Fötus sicherlich nicht schaden. Wenn die Mutter besorgt ist, verwenden Sie mehr natürliche Haarfarbe (Henna) oder wählen Sie eine Haarfarbe, die viel weniger Haarfarbe erfordert. Profis raten aus anderen Gründen vom Färben der Haare während der Schwangerschaft ab: In diesen Monaten kann sich die Reaktion Ihrer Haare auf Färbungen ändern, sodass Sie möglicherweise nicht so viele Ergebnisse erzielen, wie Sie möchten.

Einige Vitaminpräparate können zu Entwicklungsstörungen führen

Wenn Sie zu viel Vitamin A oder zu viel Zink im Körper Ihrer Mutter haben, ist das Baby betroffen. Einige Lebensmittel selbst enthalten eine große Menge an Vitamin A (Leber, Röster, gelber Raps). Wenn Ihre Mutter eine große Menge davon zu sich nimmt und Vitamin A zu sich nimmt, kann dies eine Gefahr für das Baby darstellen. Die für die Ernährung entwickelten Vitaminformulierungen enthalten keine gefährlichen Inhaltsstoffe in gefährlichen Mengen. Wenn Ihre schwangere Mutter dies tut, besteht kein Grund zur Sorge.

Der Verzehr von Seefisch und Meeresfrüchten führt zu einer Quecksilbervergiftung

Quecksilber ist tatsächlich eine Belastung für die Mutter und das fetale Nervensystem und führt zu gravierenden Veränderungen, wenn die Menge die Grenzen überschreitet. Tatsächlich ist im Körper von Meerestieren mehr Quecksilber angesammelt als in einem Hausküken. Der Verzehr von Meeresfrüchten in Ungarn ist jedoch weit hinter der Welt zurückgeblieben, und die kurze Zeit, in der eine schwangere Mutter dies isst, ist sicherlich nicht schädlich. Tatsächlich können sehr wichtige Omega-3-Fettsäuren von ihrer Mutter und ihrem kleinen Körper gewonnen werden.

Die Verwendung eines Mobiltelefons erhöht den Blutdruck einer schwangeren Frau

Da sich Mobiltelefone erst seit einigen Jahrzehnten verbreiten, gibt es diesbezüglich keine umfassenden und langfristigen Studien. Laufende Untersuchungen haben keine signifikanten Risikofaktoren ergeben. Die genaue Ursache der Hypertonie (Toxämie, Präeklampsie) während der Schwangerschaft ist nicht bekannt, aber hoher Blutdruck vor der Schwangerschaft, Übergewicht und Rauchen sind ein schwerwiegender Risikofaktor. Eine übermäßige Mobilität kann jedoch andere negative Auswirkungen haben, z. B. kann sich Licht vom Bildschirm negativ auf den Schlaf auswirken, aber es kann auch unsere geistige Gesundheit beeinträchtigen, wenn man zu viel für einen ist.

Ist Mobile gefährlich?

Während der Schwangerschaft sollten Sie statt zwei essen!

Du weißt es auch nicht. Abgesehen von ein paar Sonderfällen muss die Mutter nicht mehr essen, als sie will! Es ist nicht die Menge an Lebensmitteln, die Sie erhöhen müssen, sondern die Qualität der Lebensmittel, auf die Sie mehr achten!

Die Aufnahme von Milch ist erforderlich, da dies der einfachste Weg ist, eine ausreichende Kalziumaufnahme zu gewährleisten und die Milchproduktion zu senken

Milch enthält zwar viel Kalzium, aber nicht die gesamte Sauermilch hat die beste Kalziumaufnahme. Gott bewahre, dass eine schwangere Frau, die keine Milch mag oder Schwierigkeiten hat, den Zucker in ihrem Körper zu zersetzen, einen Schluck an der Kehle ihres Babys fallen lässt. Iss mehr Sesam, Brand oder Fisch. Stillen ist für eine Mutter nicht einfach zu konsumieren!

Es ist verboten, während der Schwangerschaft Milch zu trinken, da das Baby allergisch ist

Während der Schwangerschaft kann die werdende Mutter sicher Milch konsumieren, wodurch für ihr Baby kein Allergierisiko besteht. Personen mit einer Familiengeschichte von kumulativen Allergien sollten jedoch während des Stillens eine kleine Menge Milchprodukte zu sich nehmen und die Wichtigkeit des ausschließlichen Stillens für die nächsten sechs Monate betonen und das Baby klein halten. (Hypoallergene Formeln werden auch aus Kuhmilch hergestellt!)

3D (4D) Ultraschall ist gut für Ihr Baby

Es ist nichts schädlicher als herkömmlicher Ultraschall. Praktisch unterscheidet sich der 3D-Ultraschall vom herkömmlichen darin, dass er mit einem Computer mehr Bilder erzeugt und auf der Grundlage der empfangenen Daten ein dreidimensionales Bild erzeugt. Mit 4D-Ultraschall kann das Baby auch die Bewegung des Babys in Echtzeit sehen, sodass der Fötus die Aktivität des Babys beobachten kann. Ultraschallstrahler senden keine Strahlung aus, sondern harmlose Schallwellen.

Wenn wir uns dehnen, kann die Schnur um den Hals des Babys gewickelt werden

Die Leine wird sehr oft (fast jede Sekunde) um das Baby gedreht, ohne sich zu dehnen, aber dies ist zum größten Teil kein Problem. Der Fötus ist von Fruchtwasser und mehreren Schichten Fruchtwasser umgeben, sodass kein direkter Kontakt mit den Bewegungen der Mutter besteht.
Innerhalb der Schnur gibt es zwei Kämpfe und eine Rückseite, die spiralförmig sind, so dass sie ihre Lebensdauer nicht abschließen. In der elastischen Schnur behindert die Bewegung des Fötus nicht die Durchblutung. Sehr selten bekommt man Klumpen, auch wenn sie stecken bleiben.

Alle Katzen sollten es vermeiden, schwanger zu sein

Katzen übertragen eine gefährliche Toxoplasmose-Infektion auf den Fötus, aber dies ist kein Grund, unsere geliebte alte Katze auf die Bettdecke zu legen. Im Allgemeinen tragen junge Katzen die Infektion und verbreiten sie auch mit Hunden. Es ist wichtig, dass die Katze nicht von den werdenden Müttern behandelt wird und dass sie sich nach der Katzenpflege gründlich die Hände wäscht.
Potenzielle Mütter, die mitten in der Katze aufgewachsen sind (im Kindesalter oder jünger), sind mit ziemlicher Sicherheit mit Toxoplasma kontaminiert, sodass sie es während der Schwangerschaft niemals erhalten. Natürlich kann man erst nach der Bestimmung des Antikörpertiters mit Sicherheit sagen, dass der Fehler oder sein Defekt irrtümlich nachgewiesen werden kann.

Wenn mein Magen schmeckt, wird das Kind mit bestimmten Haaren geboren

Es wird durch Hormone verursacht, die während der Schwangerschaft gebildet werden und die den Magen anheben, damit die aufgenommene Nahrung in die Speiseröhre zurückfließen kann. Das Haar ist nicht in der Nähe davon. Wir können einen gewissen Einfluss auf unsere Ernährung haben, und in extremen Fällen können wir Medikamente gegen Bauchschmerzen bekommen.
Expertise: Dr. Martha Dobou, Leiterin der Abteilung für Prävention, Nationales Institut für Kindergesundheit
Sie werden auch interessiert sein an:
  • Willst du die Seite?
  • Schwangerschaft und Sex - Überzeugungen und Wahrheiten
  • Ist Bettruhe nicht während der Schwangerschaft?



Bemerkungen:

  1. Manfrit

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Logen

    STIMMUNG IST NUR VERSTEHEN IM DIREKTEN SINNE DES WORTES

  3. Garran

    Tolle, sehr lustige Antwort

  4. Murphy

    Habe solche nicht gehört

  5. Zubar

    Da ist etwas. Hast du es, vielen Dank für die Info.

  6. Mojar

    Bravo, perfekte Antwort.



Eine Nachricht schreiben