Andere

Und was trinkst du?

Und was trinkst du?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jüngste Studien haben bestätigt, dass sich nicht nur die während der Schwangerschaft eingenommenen Diäten, sondern auch die Qualität der Flüssigkeiten auf die Gesundheit auswirken.

Und was trinkst du?

Kürzlich wurden die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die auf einem Datenpaar von 60.761 norwegischen Müttern und Säuglingen basiert, um unter anderem mögliche Ursachen für Frühgeburten zu untersuchen. Wir wissen, dass a Der Verzehr von zuckerhaltigen Süßigkeiten ist nicht gesundJetzt haben uns die Zahlen aber auch gezeigt, wie man regelmäßig trinkt: Mütter, die mehr als einen Drink pro Tag tranken, erhöhten das Risiko einer Frühgeburt um 25 Prozent für diejenigen, die noch nie solche Drinks getrunken hatten. die hohe Body-Mass-Indizes und bei kleinen Kindern hat der Konsum eines Getränks pro Woche das Risiko für diejenigen, die noch nie getrunken haben, um 30 Prozent erhöht. Die Tatsache, dass es nur künstliche Süßstoffe enthielt, verringerte das Risiko jedoch nicht signifikant. , aber der Lebensstil, eine Kultur der ErnährungKünstliche Süßstoffe, die nicht nur in Getränken, sondern auch in Lebensmitteln enthalten sind, gelten nicht als krebserzeugend. Daher beträgt die empfohlene tägliche Obergrenze für diese Süßungsmittel (Diese Menge für Acesulfam-K beträgt 15 mg / kg für Erwachsene und Kinder, 400 mg / kg für Aspartam, 5 mg für Aspartam, / l). Im Gegensatz dazu sind natürliche Süßstoffe (wie Honig) nicht gesundheitsschädlich. Sorbit und in geringerem Maße auch Xylit können empfindliche Blähungen und Durchfälle im Bauchraum verursachen. Daher wird ein Verzehr von mehr als 30 Gramm pro Tag nicht empfohlen.
- Wie viel trinkt das Baby?
- 12 Punkte für Babykleidung
- Die Regeln der Babynahrung



Bemerkungen:

  1. Istvan

    Und nein, es passiert so))))

  2. Fenrisida

    Ja, Sie haben zu Recht gesagt

  3. Malyn

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht recht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN.

  4. Nesar

    Ich denke, das ist die hervorragende Idee



Eine Nachricht schreiben